Adam Ries
   
  (1492 Staffelstein - 1559 Annaberg)
   
  Adam-Ries-Denkmal in Annaberg-Buchholz
  • 1515 erstmals in Annaberg Bekanntschchaft mit dem Probierer Hans Conrad

  • daraufhin entsteht von 1518- 1522 in Erfurt das Lehrbuch "Die Beschickung des Tiegels" für Münzangestellte und Goldschmiede es wird jedoch nie veröffentlicht

  • 1518 und 1522 erscheinen seine Rechenbücher "Das Rechnen auf der Linien"

  • 1523 Rückkehr nach Annaberg

  • 1524 Rezessschreiber in Annaberg

  • 1527- 1536 Rezessschreiber in Marienberg

  • 1532 Gegenschreiber in Annaberg

  • 1533 Zehntner im Bergamt Geyer
   
 
zurück